Rose
atypischer Roséwein
mit hauptsächlich
Sauvignon blanc
K4
Entdeckerweine
HVE
Bio ohne Label
Ajouts
mäßiger Schwefel

In-Fusion 2021

Vignoble Max Barreau
Aufguss ganzer Merlot-Trauben (1%) in Sauvignon Blanc-Saft. Kontaktzeit: 8 Tage. Spontane Gärung.
99% Sauvignon Blanc
1% Merlot
Bordeaux
Vin de France

11,99 

0,75 Liter (15,99€* /1L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
17 Stück auf Lager
fruchtig, frische
12,5% Vol.
Weiße Blüten, Brombeere, Kirsche
12°C max.
Vorspeise, Salat
3 Jahre

Roséwein von Max Barreau “In-Fusion”
(enthält Sulfite)

Die Stärke von Chateau Haut Garriga ist die Vielfalt des Bodens.
Die ton- und kalkhaltigen Hänge sorgen für eine optimale Reife ihrer Cabernets und Merlots.
Die Weißweine werden auf die kühleren Böden in der Nähe der Dordogne verteilt, um Frische und Aromen zu bewahren.

Jede der Parzellen ist einzigartig. Ihre Arbeit als Winzer besteht darin, sich an diese Variabilität anzupassen, um die Böden bestmöglich zu respektieren und die Trauben bei optimaler Reife zu ernten.

Seit 2019 sind sie HVE-zertifiziert (Haute Valeur Environnementale), ein Gütesiegel, das ihre Bemühungen um den Schutz der Umwelt und der Biodiversität belohnt.

Die Winzer:

Die Vignobles BARREAU entstammen einer langen Linie von leidenschaftlichen Winzern. Die Geschichte beginnt 1782 mit der Anpflanzung der ersten Rebstöcke in der Ortschaft Garriga, 10 km von Saint-Emilion entfernt.
Seit sechs Generationen sind sie Winzer und verwalten das Château Haut-Garriga und das Château Coutreau. Mit 75 Hektar und Weinen, die regelmäßig bei den renommiertesten Wettbewerben mit Medaillen ausgezeichnet werden, gehören diese Weingüter zu den renommiertesten in den Appellationen Bordeaux und Entre-deux-Mers.

Lebensmittelunternehmer: Château Haut-Garriga, 459 Route du Garriga, 33420 Grézillac, France

UNSERE EMPFEHLUNGEN