InCocagne Weintyp : Weißwein
Frischer Aperitif-Wein
K2
für jeden Geschmack
HVE
Nachhaltiger Wein
Ajoutsli
begrenzter Schwefel

Viré Clessé Fontenay 2021

Domaine des Terres de Chatenay

Dieser Viré-Cléssé Fontenay ist ein ausgezeichneter trockener Weißwein, der im Mund viel Frische hinterlässt.

Er ist sehr gut ausgewogen zwischen Fett und Säure, mit einer schönen Mineralität.

Ein einfacher und frischer Wein, der perfekt als Aperitif getrunken wird.

Cepage
100% Chardonnay
Burgund
Viré-Cléssé
Wein aus Bourgogne

13,99 

0,75 Liter (18,64€* /1L)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
10 Stück auf Lager
Style
frisch, erdig, fruchtig
Alcool
14,5% Vol.
Gout
weiße Blumen, Zitrusfrüchte, Feuerstein
Conservation Wein
10°C
Accompagnement
Aperitif, Fisch, weißes Fleisch, Pasta
Garde
5 Jahre
Viré-Cléssé Quintaine 2021

Weißwein « Viré-Clessé Fontenay »
(enthält Sulfite)

Das Weingut von Domaine Chatenay liegt am Fuße einer kleinen Kirche von Quintaine zwischen den Dörfern Viré und Clessé. Der kalkhaltige Tonboden mit süd-west Ausrichtung erlaubt es, das Mikroklima des Sâone Tals zu nutzen, das dank der starken Sonneneinstrahlung den Geschmack von reichen, süßen Früchten und Honig verleiht und ein angenehmes Aroma erlaubt.

Die Weine werden nachhaltig angebaut, d.h. es werden keinerlei Herbizide für die Bearbeitung des Bodens genutzt und es wird eine traditionelle Art der Vinifikation in thermo-regulierten Stahlfässern herangezogen.

Die Winzer:

Domaine des Terres de Chatenay liegt in der bekannten Weinregion Bourgogne und wird von Jean-Claude und Marie-Odile Janin geführt. Sie besitzen 9 Hektar Land, auf dem sie ausschließlich Chardonnay anbauen.

Zitat der Winzerin Marie-Odile: «Unsere Weine werden mit Passion, Tradition und Respekt für das Terroir produziert. Spezialisiert haben wir uns auf Chardonnay und den tollen Geschmack von süßen und vollen Früchten.»

Lebensmittelunternehmer: Domaine des Terres de Chatenay, Les Picards, 71260 Peronne, Saône-et-Loire, FRANCE

UNSERE EMPFEHLUNGEN